Online Barista Academy

Was sagen die anderen zu der Idee?
  • : https://www.ristretta.de/
  • : Life is too short for bad coffee? Perfekte Espressi und Cappuccini mit einer Siebträgermaschine zubereiten-wie geht das?

Meine Lösung:

Barista Kurse on demand- zeitlich&örtlich flexibel. Online können Sie kostengünstig entweder vollständige Kurse oder nur die gewünschten Kapitel streamen, wann immer Sie Zeit&Lust haben.

Danke für das anonyme Feedback!

15 thoughts on “Online Barista Academy

  1. Die Idee ist ganz okay, allerdings nichts für mich da ich mir für zuhause eher einen vollautomaten anschaffen würde. Gerade da der Preis für einen sehr guten vollautomaten nicht signifikant höher ist als für eine Siebträgermaschine. Für den alltäglichen, privaten Gebrauch meiner Meinung nach eher weniger geeignet. Für angehende professionelle Barista vieleicht eine gute Option.

    1. Vielen Dank für dein Feedback. Sicherlich kann ein Vollautomat eine Alternative sein. Allerdings zeigt uns die derzeitige Erfahrung innerhalb der durchgeführten aktiven Trainings, dass das Interesse an Siebträgermaschinen im Heimsegment enormes Wachstum erfährt. Es geht uns also mehr um die Frage, ob dieses Interesse sich auch auf ein Online-Schulungsportal übertragen lässt. Natürlich werden wir Berufseinsteiger mit einbeziehen!

  2. Moin,
    eigentlich ne gute Idee. Beim googlen “online Barista” erhalte ich zahlreiche Links auf Youtube Videos. Da frage ich mich in wie fern Ihr Euch da unterscheidet?

    Plant Ihr auch lokale “meet ups”, wo Ihe lessons learned etc teilen könnt?….oder ist Eure Idee nur für den Online-Konsumenten gedacht?

    Ein Tipp: Ein Starter-Package als Geschenk oder gegen Entgelt könnte die Kundenbindung stärken…

    VG,
    Johannes

    1. Vielen Dank für das Feedback!
      Natürlich wird es auch die Möglichkeit geben lokale Trainings zu besuchen/einzubinden, auch die Idee unterschiedliche Events, wie zB einen Barista Jam oder ähnliches werden derzeit bearbeitet.

      Den Unterschied wird man in Qualität und der Fokussierung des Kundenklientels (hoffentlich) erkennen. Außerdem legen wir großen Wert auf das Lehren und nicht das reine „Vormachen“. Wir sind sind spezialisiert auf das Thema Wissensmanagement und wollen die Facetten des Omnimedialen Lernens im Bereich Kaffeegenuss und Zubereitung manisfestieren.

      Ich hoffe wir konnten dir unsere Idee ein wenig näher bringen. Ansonsten schau doch einfach nächstes Jahr mal rein 😉

      Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.